Freitag, 5. Juni 2015

Marode Schönheiten

Ich habe einen Blog gefunden, der mich natürlich sofort ansprang "Kreativ im Rentnerdasein" , ist ja klar, Rentnerin und so ........

Da ich ja  nun auch zu dieser Zielgruppe gehöre, MUSS ich bei den "maroden Schönheiten" unbedingt mitmachen. Außerdem liebe ich diesen alten inhalts-schweren Kram und kann einiges von dem zeigen, was bei mir rumsteht.

Mein Schwerpunkt ist ja das Nähen, und als ich neulich meine Taschen präsentierte, habe ich sie an einer meiner alten Türen fotografiert. Diese Tasche gehört im weitesten Sinne auch zu dem Thema, weil sie aus einer alten, maroden Jeans entstand, die jetzt ein neues, sinnvolles Leben bekam. Ich hoffe, dass ich damit nicht am "Thema vorbei" bin.




Und das verlinke ich jetzt bei Jutta zu den "Maroden Schönheiten"

Kommentare:

  1. Toll, ich bin begeistert !
    Erst einmal möchte ich dich ganz ♥lich bei mir begrüßen, ich freue mich sehr, dass du zu mir gefunden hast !
    und da bleibe ich natürlich auch gleich als Follower hier bei dir :-)
    Natürlich bin ich begeistert von deinem ersten Beitrag, denn solchen schönen alte Türen gilt meine besondere Liebe. wenn ich könnte, wie ich wollte, dann würde ich nur solche Türen, natürlich restauriert in meiner Wohnung haben . . geht leider nicht .
    So und nun mache ich mich ans Werk und werde diese Foto bei mir in den " Maroden Schönheiten " einsetzten mit dem link zur deiner Seite.
    Auf ein baldiges Wiedersehen/lesen grüßt dich
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, das gefällt mir echt gut!

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen