Mittwoch, 7. Oktober 2015

Grüne Erweiterungen

Endlich mal wieder beim MemadeMittwoch dabei. Heute muss es ganz schnell gehen, weil ich wieder in Reisevorbereitungen bin. Deshalb die Fotos ohne Stativ und daher unscharf. Und ich war gerade auch überhaupt nicht fotogen.


Es stand das letzte Mittelalter Event Anfang Oktober an und es war nicht mehr so warm. Mein Mittelalter Kleid, das ich im Mai dieses Jahres nähte, ist aus grünem Leinen und für heiße Sommertage gedacht, hat also keine Ärmel. Es kann manchmal sehr heiß werden, wenn "Agathe von Stiefelstein" einem Ritterturnier zuschaut !!


Aber ich wollte es jetzt unbedingt anziehen und da ich immer Oberteile brauche, nähte ich ganz schnell ein solches langärmeliges ebenso in Grün, um die langen Arme zu verwenden.   Hat gut geklappt mit aufgehefteter Borte.



Es ergänzt wunderbar mein grünes Alltags-Outfit, wo ich genau so ein schlichtes langärmeliges Oberteil brauchte. (Hier schon mal in anderer Zusammenstellung.) 
Fotos einmal mit weiter Hose und mit schmaler Hose, die ich schon vor Jahren nähte.
Die Borte ist wieder ab!





Den Schal habe ich vor Jahren in einem Shibori Workshop hergestellt. Hat meine Geduld sehr sehr strapaziert, ist aber hübsch geworden.

Zum Abschluß sieht man mich hier in voller Pracht auf dem Mittelaltermarkt, wo ein kalter Wind wehte:




Nun ganz schnell zum MMM
                

Kommentare:

  1. Es grünt so grün ... Die Farbe steht dir wirklich gut! In der alltagstauglichen version gefällt mir das top besonders gut. LG Küstensocke

    AntwortenLöschen
  2. OH, ich finde es wunderbar!!! Ich mag sehr gerne grün und finde es toll, wie du es verwandelt hast.
    Deine Mittelalterkleidung in voller Pracht sieht sehr gut aus!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine witzige Szene! Ich treffe Mittelalter-Fans immer auf der Spielemesse in Essen, die morgen wieder beginnt und bis Sonntag dauert. Dort gibt es Gewänder und alles mögliche Zubehör zu kaufen - aber man trifft auch auf viele, die die Schnitte begutachten und offensichtlich auch selbst nähen. Ich habe in diesen Hallen immer viel Spaß beim Zuschauen...

    AntwortenLöschen
  4. Das sind ja tolle Outfits! Deine Mittelalterkombi gefällt mir ganz besonders!
    Das Cape sieht auch so aus, als könnte es sogar kühleren Temperaturen trotzen?!
    Liebe Grüße
    Charlie

    AntwortenLöschen