Donnerstag, 15. Oktober 2015

Vivienne Westwood Sewalong Tagebuch 8

Die Stoffproben liegen nun auch schon eine Weile rum und da ich nun endlich mal eine gewisse Richtung finden muss, werden sie heute unter die Lupe genommen.

Ich hatte bestellt:


Leichter, garngefärbter Blusenkarostoff aus Baumwoll-Mischgewebe
in Schwarz, Lila, Rot, Grün
Material: 57% Baumwolle, 40% Polyester, 3 % Wolle
Preis: 9,95 € / m

Bei Stoffkorb (hier)

Die Farben sind auf der Probe etwas gedämpfter, als auf dem Internet Foto, was mir aber gut gefällt. Er ist sehr dünn und würde sich evtl. gut als Schal oder Loop machen. Passt aber nur zu meiner Lila Kollektion und wird später probiert.
-------------------------------------------------------------------------------------------------


Preis:   11,78 € 
Farbe:   Lila      Material:    70%Polyester & 30%Viskose      Stoffbreite:  150cm   Gewicht:   ca. 330g/lfm 

Hochwertiger Schottenkaro Stoff. Linke und rechte Seite sind gleich (Jaquard-Art)

Bei Stoffbook (hier)

Ganz so leuchtend wie auf dem Internet-Foto ist die Probe nicht, aber ein sehr angenehmer Stoff. Da er sehr Lila ist, passt er nicht zu meiner Pink-Karo-Entscheidung. Er könnte aber zu einem meiner Lila Outfits passen, das wird später probiert.
--------------------------------------------------------------------------------------------------


Material:  60% Leinen, 40% Polyester

Bindung:  Köper
Breite:  154 cm
Gewicht:  175 g /m²,        270 g / m


Bei stoffamstück hier

Ein sehr schöner Stoff, nicht ganz so leuchtend wie auf dem Internet-Foto.
Und passt total gut in meine Pink-Karo-Idee !!!
Mit 6 € pro m auch noch sehr günstig, finde ich, zumal das Material toll ist.
-----------------------------------------------------------------------------------

So langsam entwickelt sich meine Komposition und ich bestellte jetzt 5 m von diesem Stoff, weil ich ihn quer verarbeiten will.
Viele Ideen sind zwischenzeitlich verworfen, weil ich es doch nicht so bunt haben möchte. Das hört sich im Moment etwas langweilig an, aber bei mir entwickeln sich während der Arbeit immer zusätzliche Schnick-Schnacks und deshalb bin ich selber gespannt, wie das Ergebnis wird.

Ich bin heute so froh, dass ich genug Zeit hatte zum Nachdenken und dass sich die Richtung abzeichnet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen