Sonntag, 21. Februar 2016

Ich bin dann mal - nicht an der Nähmaschine

Es ist jetzt bald einen Monat her seit meinem letzten Post und da offensichtlich doch ab und zu jemand vorbei schaut, erzähle ich kurz von dieser komischen Abstinenz. Denn eigentlich bin ich süchtiger Näh-Nerd und mag meine fertigen Teile auch gerne hier darstellen.

Geht zur Zeit leider überhaupt nicht, weil meine Katze sehr schwer erkrankt ist und mich das nicht nur zeitlich sehr einspannt, sondern irgendwie an die allgemeine Kraft geht. Da funktioniert wohl der entspannende Aspekt des Nähens leider auch nicht.

Mittlerweile geht es ihr besser, aber sie ist jetzt Diabetikerin, muss von mir 2 mal am Tag gespritzt werden und das ist bisher leider noch nicht zur Routine geworden. Ich habe die Katzentrainerin Birga Dexel zur Hilfe geholt, weil meine Mieze Probleme mit dem Vertrauen zu mir bekam. Das heißt, ich muss zusätzlich jeden Tag spezielles Training mit ihr machen. Das bekannte "Klickertraining".

Da sie sich inzwischen einigermaßen erholt hat, kommen wohl wieder entspanntere Zeiten auf uns zu und ich spüre schon den Sog zur Nähmaschine. Bald wird es hoffentlich hier wieder aktiver, ich bin zuversichtlich.